Teamcoaching


				

Teamcoaching durch Jürgen Brüna

Immer wieder kommt es in Teams und unter Mitarbeitern zu Konflikten. Das ist ein ganz normaler Vorgang. Solange die Teams in der Lage sind, konstruktiv mit diesen Konflikten umzugehen und sie in kurzer Zeit zu lösen, ist ein Teamcoaching von außen nicht sinnvoll und notwendig.

Oft ist das jedoch nicht der Fall. Das kann daran liegen, dass Hierarchien ungeklärt sind, dass Führungskräfte ihren Aufgaben nicht nachkommen (können) oder dass Mitarbeiter die verschiedenen Lösungsansätze (verdeckt oder offen) sabotieren. 

Werden Konflikte nicht (frühzeitig) gelöst, ergeben sich erhebliche Probleme: Viele Mitarbeiter fühlen sich unwohl, flüchten in die innere Immigration und der Krankenstand steigt rapide an. In solchen Fällen ist das Wohl der Mitarbeiter, letztlich sogar der Bestand der ganzen Firma in erster Gefahr.


				

Reden hilft

In diesen Fällen ist es sinnvoll, einen Coach von außen dazu zu holen, der ein Teamcaching durchführt. Mein Ansatz ist es, die Mitarbeiter wieder ins Gespräch zu bringen und mit verschiedenen Methoden die Gesprächs- und Lösungsfähigkeit wiederherzustellen. Oft reichen wenige Stunden aus, um den Gesprächsfluss wieder in Gang zu bringen. Meine sozialpädagogische Ausbildung und meine Erfahrung in Teams und Gruppen helfen mir dabei, geeignete Methoden zur Problemlösung anzuwenden.

Ich führe Teamcoachings in verschiedenen Firmen und Organisationen und kirchlichen Einrichtungen durch und ich Ihnen entsprechende Referenzen zukommen lassen. Meine Spezialität ist es dabei, mich nicht auf bestimmte Methoden oder Strategien festzulegen, sondern den Prozess situationsbezogen zu begleiten.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern bei der Problemlösung helfen wollen, vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie mich unter 04952 8909844 an.


				

Jetzt Termin buchen